Farblinsen

Farblinsen werden von den meisten Menschen aus Gründen der Optik eingesetzt, es ist doch einmal etwas tolles, wenn man ohne großen Aufwand seine Augenfarbe von einen auf den anderen Moment ändern kann - dies rückt seine Augen absolut in den Vordergrund. So kann man zum Beispiel durch sogenannte Irislinsen die Farbe seiner Augen komplett verändern, was sicherlich ein guter Gag ist! Aber auch können solche Farblinsen als dauerhafte Lösung genutzt werden, wenn die einzelnen Nutzungsdauern nicht überschritten werden.

Durch eine leichte Tönung der Kontaktlinsen, finden sich die Farblinsen auch viel leichter im Kontaktlinsenbehälter wieder und die nervige Sucherei hat endlich ein Ende. Auch sind viele Hersteller dazu übergegangen ihre Kontaktlinsen farbig zu machen, damit der Träger sofort erkennt welche Kontaktlinse für welche Augenseite vorgesehen ist. Hartlinsen werden in der Regel auch mit einer geringen Farbgebung ausgeliefert, damit eine Identifizierung des verwendeten Materials möglich ist.

Das Angebot an farbigen Kontaktlinsen auf dem Markt ist sehr groß, daher lohnt es sich einzelne Produkte und Anbieter miteinander zu vergleichen. So gibt es Kontaktlinsen, die gegen Sonneneinstrahlung schützen, einfach nur den oben beschriebenen farblichen Effekt haben, oder bei Erkrankungen der Augen zum Einsatz kommen. Etwas aufwändiger sind sogenannte Motivlinsen, die oft in Einzelanfertigungen gefertigt werden und mit einem individuellen Design aufwarten können.