Motiv Kontaktlinsen

Im Gegensatz zu farbigen Kontaktlinsen, die wie der Name schon sagt eine Farbe wiedergeben - handelt es sich bei Motiv Kontaktlinsen, um entsprechende Linsen die zum Beispiel mit einem Motiv bedruckt sind, so sind vor allem Katzenaugen sehr beliebt, aber auch in der Gothic Szene, erfreuen sich solche Arten von Kontaktlinsen großer Beliebtheit - in der letzten Zeit sind immer mehr solcher Linsen auf den Markt gekommen und mit etwas Suche findet man die gewünschten Linsen. Durch das teilweise etwas eingeschränkte Sichtfeld, sollte man Motivlinsen in der Regel nur als Gag für die Abendstunden verwenden und sich nicht hinter das Steuer eines Autos setzen.

Aber auch beim Einsatz von Motiv Kontaktlinsen sollte man einige Punkte bedenken, sodass der Einsatz ohne größere Probleme abläuft und man sich an seiner aufgemotzten optischen Sehhilfe erfreuen kann. So sollte man seine Augen erst einmal langsam an die neuen Kontaktlinsen gewöhnen und die Dauer der Tragezeit langsam erhöhen. Vor allem bei den ersten Einsätzen, kann es noch zu Unverträglichkeiten wie roten Augen kommen, die aber in der Regel mit der Zeit verschwinden.

Sehr wichtig ist es, dass man die Pflege seiner Motiv Kontaktlinsen genauso sorgfältig durchführt, wie man es mit seinen normalen Kontaktlinsen auch abhandelt. Entsprechende Kontaktlinsen Pflegemittel sollten zum Einsatz kommen und auch eine entsprechende Box zur Aufbewahrung der Linsen sollte angeschafft werden. So beugt man Infektionen vor und verhindert auch das verblassen der Motive auf den Kontaktlinsen.